MUT

Mitmachen und Teilen e.V.

 

 

Willkommen auf unserer Webseite


Wir freuen uns über Ihr Interesse und stellen Ihnen gerne unsere Arbeit vor. Unser Ziel ist es, Kindern, Jugendlichen und bedürftigen Erwachsenen in Rumänien und Togo/Afrika Hoffnung und Perspektiven zu geben.

Viele Bilder finden Sie in unserer Galerie

Sehr viele Informationen zu unserem Verein und unseren Aktionen finden Sie in der Rubrik "Das ist MUT".

 

2022-02-23

Aktuelle Infos über die laufende Aktion in Tchébébé/Togo Dienstag, 22. Februar

Unsere Leute sind wieder früh aufgestanden und haben das Frühstück “bei angenehmen Temperaturen”, wie Walter schreibt, genossen. 

Heute wurde viel gearbeitet - die Fotos zeigen den Baufortschritt. 

Togo Dach Beginn 77.jpgTogo Dach Anfang 78.jpgTogo Dach Anfang 80.jpg
Togo Dach Fortschritt 76.jpg
Unsere Mannen, aber auch die togolesischen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben volle Arbeit geleistet. Das Dach von den Zimmererazubis der Haller Gewerbeschule ist aufgerichtet.
Parallel wurden die Mauersteine hergestellt, die drei Tage trocknen müssen. Für die ersten Reihen der Mauer wurden bereits fertige Steine eines anderen Bauherrn verwendet, die dieser dann mit den neuen Steinen ersetzt bekommt.

Beeindruckend wie immer, dass auch die Frauen die schweren Steine tragen (und das auf dem Kopf!) Muriel hat sie unterstützt, aber das mit der “Kopfarbeit” hat sie den einheimischen Frauen überlassen.
Beeindruckend auch Ana, eine junge Elektrikerin, die ihr Handwerk versteht. Gemeinsam mit Dominik bereitet sie die notwendigen Elektroarbeiten vor.

Bis zum Mittag war das Tagesziel erreicht (mit dem Blick auf die Temperaturen, die dann schon mal über 40 Grad steigen, ideal.

Togo Dach Anfang 81.jpg

Togo Dach Anfang 82.jpgTogo Dach Anfang 83.jpg

Ana Elektrikerin 87.jpg

Togo die beiden Elektriker 86.jpg

Togo Steine herstellen 106.jpg
Togo Steine herstellen 107.jpg

Togo Steine herstellen 108.jpg

Togo Muriel Sptzle 85.jpg

Zum Mittagessen gab es u.a. handgeschabte Spätzle (”Französin macht Spätzle in Togo”). Elsa, die Tochter von Susan, hatte auch ihren Spaß daran und probierte es aus, sie wurde zur “Spätzleskönigin” ernannt!

Togo Muriel mit Elsa84.jpg
Am späten Nachmittag ging es auf den Markt, ein Erlebnis der besonderen Art, farbenprächtig, laut, an jeder Ecke gibt es was Interessantes zu entdecken. Man findet sämtliche Handwerker/innen und es gibt tatsächlich ein kleines Lokal mit eine Kühlschrank. Dort eine Pause einzulegen, tut bei dem warmen Klima einfach gut.
Togo Markt 89.jpgTogo Markt 90.jpg

Togo Markt 91.jpgTogo Markt 92.jpgTogo Markt 94.jpg

Togo Markt 95.jpg

Togo Weberin 99.jpgTogo Nherinnen 100.jpg
Togo Restaurant 97.jpg
Togo Strae 96.jpgTogo Handwerker 101.jpgTogo Markt Hhner 102.jpg

Auf den Fotos auch die Straße, die durch Togo nach Burkina Faso führt. Sie geht ziemlich nahe am Grundstück von Sabin vorbei, d.h. so richtig ruhig wird es nicht wirklich. 

Abschließend noch eine Aufnahme der Baustelle am Abend!

Togo Baustelle 22. 02. 105.jpg

Morgen gehts weiter …

Morgen geht es weiter ….

MUT_Presse - 10:12:41 | Kommentar hinzufügen

Kommentar hinzufügen

Die Felder Name und Kommentar sind Pflichtfelder.

Um automatisierten Spam zu reduzieren, ist diese Funktion mit einem Captcha geschützt.

Dazu müssen Inhalte des Drittanbieters Google geladen und Cookies gespeichert werden.



E-Mail
Infos